jk

Spende an ambulantes Kinder- und Jugendhospiz

Der Erlös aus der Veranstaltung „Adventsfenster“ der Frauengemeinschaft Alzheim konnte vor einigen Wochen an den Koblenzer Hospizverein übergeben werden.
Bilder
Der Erlös des Weihnachtsfensters kommt dem Kinder- und Jugendhospiz zu Gute. Foto: privat

Der Erlös des Weihnachtsfensters kommt dem Kinder- und Jugendhospiz zu Gute. Foto: privat

Bei der trotz Regenwetter gut besuchten Veranstaltung kamen 350 Euro zusammen. Das Geld kommt dem Ambulanten Kinder- und Jugenhospiz zu Gute. Das Ambulante Kinder- und Jugendhospiz begleitet Familien mit einem lebensverkürzt erkrankten Kind oder Jugendlichen von der Diagnose an – zeitweise oder während der gesamten oft jahrelangen Erkrankungsphase und in der Zeit des Abschiednehmens und der Trauer. Ein großes Ziel ist die Förderung der Lebensqualität der betroffenen Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen sowie deren Familien. Wir freuen uns, dass so viel Geld zusammengekommen ist und hoffen, bald wieder solche Veranstaltungen durchführen zu können.