stp

Stabwechsel bei "Lehmensart"

Auf der Mitgliederversammlung von "Lehmensart" ist nicht nur auf ein erfolgreiches Jahr 2015 zurückgeblickt, sondern mit der Wahl von Monika Beginen sind auch die Weichen für die kommenden Jahre neu gestellt worden.
Bilder
Von links: Monika Beginen, Karl-Jürgen Wilbert, Christoph Stoffel und Helmut Deis.

Von links: Monika Beginen, Karl-Jürgen Wilbert, Christoph Stoffel und Helmut Deis.

Seit der Gründung von "Lehmensart" 2010 führte Karl-Jürgen Wilbert den Verein an. Als einer der Initiatoren, der sich für das kulturelle Angebot auf dem Lande einsetzte, war es, so der Verein in einer Mitteilung, vor allem seiner Kreativität und seinem Ideenreichtum zu verdanken, dass sich "Lehmensart" als feste Größe in der kulturellen Szene der Region etablierte. Wilbert gab jetzt den Staffelstab weiter. Einstimmig wählten die Mitglieder Monika Beginen als ihre neue Vorsitzende. Weiterhin als Stellvertreter an Bord bleibt Christoph Stoffel. Auch das Amt der Kassiererin bleibt in den Händen von Elisabeth Hein. Neu im Vorstand ist Anke Höfer als Schriftführerin. Sie wurden ebenso einstimmig gewählt  Karl-Jürgen Wilbert wurde nun von Monika Beginen sowie Christoph Stoffel und Helmut Deis offiziell als Vorsitzender verabschiedet. Dass er auch weiterhin im engsten Kreis der Kulturfreunde von Lehmensart aktiv und vor allem "kreativ" mitwirken möchte, wurde mit großer Freude aufgenommen.  Foto: privatwww.lehmensart.de