Sternsinger besuchen Rathaus

Unter dem Motto "Gesund werden – gesund bleiben" haben die Sternsinger das Mayener Rathaus besucht.
Bilder
Bürgermeister Bernhard Mauel empfing die Sternsinger im Mayener Rathaus.

Bürgermeister Bernhard Mauel empfing die Sternsinger im Mayener Rathaus.

Mit dabei waren die kleinen Heiligen Drei Könige der Pfarreien St. Clemens, Herz-Jesu und St. Veit, die ihren Segen und ihre Lieder im Rathaus vortrugen. "Wir freuen uns sehr über euren Besuch", hieß Bürgermeister Bernhard Mauel die Sternsinger willkommen und dankte den Kindern, ihren Eltern, den Betreuerinnen und Betreuern und den Pfarreien ausdrücklich für ihr Engagement im Namen der Stadt Mayen.  Mit dem Kreidezeichen 20*C+M+B*22 bringen die Sternsinger als die Heiligen Drei Könige den Segen "Christus segne dieses Haus" zu den Menschen und sammeln für Not leidende Kinder in aller Welt. Die Aktion Dreikönigssingen ist die weltweit größte Solidaritätsaktion, bei der sich Kinder engagieren. Foto: Bernd Wollenweber/Stadt Mayenwww.mayen.dewww.sternsinger.de