Stefan Pauly

Traumpfad wieder geöffnet

Bilder
Die vom Hochwasser im Juli 2021 zerstörten Brücken im Elztal sind neu errichtet worden.

Die vom Hochwasser im Juli 2021 zerstörten Brücken im Elztal sind neu errichtet worden.

Foto: VG Maifeld

Kollig. Nach einem Jahr Sperrung ist der Pyrmonter Felsensteig wieder geöffnet. Die bei dem großen Unwetter im vergangenen Sommer beschädigten drei Brücken wurden instandgesetzt. Nach Mäh- und Baumschneidearbeiten präsentiert sich der Traumpfad, der 2015 zum "Schönsten deutschen Wanderweg" gewählt wurde,  mit seinen steilen Felswänden und weiten Ausblicken wieder in voller Schönheit.

www.traumpfade.info