stp

Überschlag endete glimpflich

Ein total kaputtes Auto und ein Fahrer der glücklicherweise mit dem Schrecken davonkam, sind die glimpfliche Bilanz eines Pkw-Überschlags am späten Donnerstagabend, 22. Dezember, auf der L 82 von Bell in Richtung Ettringen.
Bilder

In einer Rechtskurve kam der 26-jährige Fahrer vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern. Das Auto drehte sich auf der Fahrbahn und prallte gegen die Böschung. Anschließend überschlug sich das Fahrzeug und blieb mitten auf der Fahrbahn auf dem Fahrzeugdach liegen. Foto: Polizei