jk

Unfallflucht in Weibern

Am Samstag, 25. April, gegen 19.20 Uhr, wurde die Polizei Adenau über eine Verkehrsunfallflucht informiert, die sich kurz zuvor im Bereich der Allenstraße ereignete.
Bilder

Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlung kam ein in Richtung Hausten fahrender BMW, vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Hauswand eines Wohnhauses. Der Unfallverursacher verließ von der Unfallstelle, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Aufgrund der Spurenlage an der Unfallstelle dürfte davon auszugehen sein, dass der flüchtige BMW ebenfalls einen Schaden, vermutlich im Fahrzeugfrontbereich, erlitten hat. Laut Zeugenaussagen soll es sich bei dem Auto um einen hellfarbigen BMW aus dem Zulassungskreis MY (Mayen) gehandelt haben. Zeugen melden sich unter 026 91 / 92 50 bei der Polizei in Adenau.