Vandalismus am Hochkreuz

Am Silvestertag, gegen 13.15 Uhr, sind durch einen bislang unbekannten Täter am Hochkreuz bei Kollig Bänke umgeworfen und eine Infotafel beschädigt worden.
Bilder
Das Hochkreuz bei Kollig ist bei Wanderern ein beliebter Aussichtspunkt auf das Maifeld.

Das Hochkreuz bei Kollig ist bei Wanderern ein beliebter Aussichtspunkt auf das Maifeld.

Der Täter wurde durch einen Zeugen bei seiner Tatausführung gefilmt. Es handelt sich um einen Mann. Zur Tatzeit trug er vermutlich einen dunklen Trainingsanzug mit hellen Streifen. Zudem hatte er einen hellen Hund mittlerer Größe bei sich. Im Anschluss an seine Tat ging er in Richtung Pillig davon. Hinweise zu dem Täter nimmt die Polizei in Mayen unter 0 26 51 / 80 10 entgegen. Foto: Pauly