stp

Verfolgungsfahrt auf der B 256

Der Fahrer eines weißen "VW Golf R" hat sich am Sonntagabend, 16. September, gegen 20 Uhr, auf der B 256 zwischen Mendig und Kruft eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert.
Bilder

Der "VW Golf" scherte nach dem abbiegen von Mendig in Richtung Kruft plötzlich auf die Gegenfahrbahn aus und überholte zwei Pkw trotz Überholverbot und durchgezogener Linie. Der "Golf", der serienmäßig 310 PS hat, muss die an der Ampel wartende Polizeistreife vor seinen Verkehrsverstoß gesehen haben. Scheinbar wollte er eine Verfolgung durch die Streife bezwecken, mutmaßt die Polizei. Die Streife nahm auch die Verfolgung des bei Kruft bis zu 180 km/h schnellen Autos auf. Zuletzt gesehen wurde das Auto an der Abfahrt Nickenicher Straße. Dort bog er von der Umgehung auf die L 119 in Richtung Nickenich ab. Die Polizisten konnten kein Kennzeichen ablesen. Auch der Fahrer oder die Fahrerin kann nicht beschrieben werden. Durchgeführte Fahndungsmaßnahmen im Bereich Kruft, Nickenich, Andernach-Eich und Mendig verliefen negativ.  Die Polizei Mayen bittet unter 0 26 51 / 80 10 um sachdienliche Hinweise. Themenfoto: Archiv