Warteschlangen vor dem Impfzentrum

Zuletzt ist es an einzelnen Tagen zu langen Warteschlangen vor dem Impfzentrum in Polch gekommen.
Bilder
Das Impfzentrum des Landkreises Mayen-Koblenz befindet sich in der Maifeldhalle in Polch.

Das Impfzentrum des Landkreises Mayen-Koblenz befindet sich in der Maifeldhalle in Polch.

Aus diesem Grund weist die Kreisverwaltung Mayen-Koblenz dringend noch einmal drauf hin, dass sich Personen mit einem Impftermin maximal 15 Minuten vorher an der Maifeldhalle einfinden sollten. Angesichts der niedrigen Temperaturen sei es umso wichtiger, dass sich die Impflinge an die Anweisungen in ihrer schriftlichen Terminbestätigung hielten. Zu den langen Warteschlagen sei es unter anderem gekommen, da sich viele Personen zwischen 30 und mehr als 60 Minuten vor ihrem Impftermin vor der Maifeldhalle eingefunden hätten. Sofern es sich bei den Impflingen um ältere Menschen mit Begleitperson handelt, komme es so schnell zu einer Vielzahl Wartender, für die der Platz vor dem Eingangsbereich nicht ausgelegt sei. Die Kreisverwaltung bittet auch um Verständnis, dass es nicht möglich sei, bereits lange wartende Personen einfach vorzuziehen. Das würde den reibungslosen Ablauf im Impfzentrum erheblich stören. Foto: Kreisverwaltung Mayen-Koblenzwww.kvmyk.de