stp

Wasserabsteller war Trickdieb

Ein Blaumannträger hat sich am Dienstagmittag, 28. März, in Mendig als Trickdieb entpuppt. Die Polizei sucht jetzt Zeugen und Menschen die einen ähnlichen "Besuch" hatten.
Bilder

Der bislang unbekannte Täter klingelte an der Haustür und gab an, dass in der Nachbarstraße ein Rohrbruch sei und dass jetzt das Wasser abgestellt werden muss. Der Täter war mit einem "Blaumann" bekleidet und wurde ins Haus gelassen. Später wurde festgestellt, dass Schmuck entwendet wurde. Die Kriminalpolizei Mayen bittet um Hinweise zu gleichgelagerten Fällen oder verdächtigen Beobachtungen unter der Telefonnummer 0 26 51 / 80 10. Themenfoto: Archiv