Stefan Pauly

Wie sicher ist das Mühlental?

Bilder
Im Januar des Jahres war im Katteneser Mühlental einen größerer Felsen abgerutscht.

Im Januar des Jahres war im Katteneser Mühlental einen größerer Felsen abgerutscht.

Foto: Archiv

Löf-Kattenes. Im Januar 2022 ist im Mühlental einen größerer Felsen abgerutscht. Es konnte seinerzeit nicht ausgeschlossen werden, dass es zu einem weiteren Felssturz kommen könnte. Deshalb wurde vereinbart das Mühlental nach der Vegetationsphase noch einmal in Augenschein zu nehmen. Ein Rundgang mit Christoph Pappert vom Landesamt für Geologie und Bergbau und dem Bauamt der Verbandsgemeinde Rhein-Mosel habe, so Ortsbürgermeister Johannes Liesenfeld, aktuell keine Anhaltspunkte für mögliche Folgeereignisse ergeben. Trotz allem könne dies aus Sicht des Landesamtes leider nie ausgeschlossen werden. "Deshalb möchte ich auf diesem Wege insbesondere die Anwohner weiterhin um Aufmerksamkeit bitten. Hinweise gerne an mich oder unmittelbar an das Gemeindebüro. Wir werden die erforderlichen Schritte einleiten und die Fachbehörden informieren", so der Ortsbürgermeister.

www.loef-kattenes.de

 


Meistgelesen