Thomas Förster

4.250 Euro für bedürftige Kinder

Kalterherberg. Peter Borsdorff unterstützt drei Kindergärten in Kalterherberg, Monschau und Simmerath sowie zwei Familien

.

Bilder
Sonja Conrads, Leiterin der Kindertagesstätte in Kalterherberg, und Maria Winkel, stellvertretende Leiterin der »Arche Noah« in Simmerath, freue sich über die Finanzspritze von Peter Borsdorff für ihre Einrichtungen.

Sonja Conrads, Leiterin der Kindertagesstätte in Kalterherberg, und Maria Winkel, stellvertretende Leiterin der »Arche Noah« in Simmerath, freue sich über die Finanzspritze von Peter Borsdorff für ihre Einrichtungen.

Foto: Thomas Förster

Kalterherberg (Fö). 18 Kinder mit besonderem Förderbedarf, aber natürlich auch deren rund 150 Spielkameraden in den »profinos«-Kindertageseinrichtungen in Kalterherberg, Monschau und Simmerath sind mit einer Spende von Peter Borsdorff bedacht worden. Jeweils 750 Euro gehen an die drei Einrichtungen.

»Gerade für Kinder mit besonderem Förderbedarf benötigen wir heilpädagogisches Material, mit denen sie in den Bereichen Wahrnehmung, Motorik und Kognition spielerisch gefördert werden«, weiß Maria Winkel von der »Arche Noah« in Simmerath. In inklusiver Umsetzung, also dem gemeinsamen Spiel, profitieren alle Kinder davon.

Motorik schulen, Abenteuer erleben und in phantasievolles Spiel eintauchen - das alles soll bald auf dem Außengelände des Kalterherberger Kindergartens möglich sein. Ein Hügel mit Rutsche, Verstecke hinter Weiden und eine Wildblumenwiese sind nur einige Beispiele, die mit dem Geld von Peter Borsdorff Wirklichkeit werden sollen.

Zudem hat der Mann mit der Laufschuh-Spendenbox zwei Familien mit Kindern in prekärer Lage aus Kalterherberg mit je 1000 Euro unterstützt.

Der aktuelle Spendenstand von »Running for Kids« liegt bei rund 3,5 Millionen Euro. Weitere Infos unter https://running-for-kids.tv-huchem-stammeln.de/