Thomas Förster

Acht neue Azubis by Weiss

Imgenbroich (Fö). Vier Frauen und vier Männer starten im Monschauer Medienhaus ins Berufsleben

Bilder
Geschäftsführung, Betriebs- und Personalleitung sowie Mitarbeitervertretung des Hauses Weiss hießen die neuen Auszubildenden willkommen.

Geschäftsführung, Betriebs- und Personalleitung sowie Mitarbeitervertretung des Hauses Weiss hießen die neuen Auszubildenden willkommen.

Foto: Thomas Förster

Imgenbroich (Fö). Zum 1. August begannen die neuen Auszubildenden des Hauses Weiss ihre Ausbildung. Acht junge Menschen steigen in die vielfältigen Berufe der Medienwelt ein.

»Die Auszubildenden sind unsere Zukunft«, erklärt Thomas Preuß, Mitglied der Geschäftsleitung. Denn fast alle erfolgreichen Azubis wurden in der Vergangenheit übernommen und tragen an unterschiedlichsten Stellen erheblich zum Erfolg des Unternehmens bei.

Weiss ist seit vielen Jahrzehnten einer der größten Ausbildungsbetriebe der Region. Auch in Zukunft spricht das Unternehmen nicht nur Schulabgänger mit Hochschulreife an, sondern bietet auch handwerklich begabten Haupt- und Realschülern hervorragende beruliche Perspektiven. »Wir können die Ausbildungsplätze noch gut besetzen - aber die Lage wird schwieriger«, weiß Thomas Haas, Leiter Personal-Organisation-Recht . Derzeit werden 20 Nachwuchskräfte in 14 Berufen und Studiengängen ausgebildet.

Neu dabei sind:

Nico Böltz-Hürtgen - Industriemechaniker
Lucas Farinella - Elektroniker für Betriebstechnik
Helen Göttgens - Industriekauffrau BWL Praxis Plus
Tino Lennartz - Fachinformatiker für Systemintegration
Pia Lorbach - Mediengestalterin Digital und Print
Thorben Schmitz - BWL - Medien- und Kommunikationswirtschaft
Lena Schreiber - Medienkauffrau Digital und Print
Annika Wirtz - Industriekauffrau

»Den Weg während der Ausbildung gehen die jungen Menschen nicht alleine«, unterstreicht die kaufmännische Ausbildungsbeauftragte und Gesamtorganisatorin der Ausbildung im Hause Weiss, Katharina Lentzen. Ein erfahrenes und breit aufgestelltes Ausbilderteam steht den Auszubildenden während ihrer Lehre zur Seite. Ein Pate gibt wertvolle Tipps, wenn es Probleme in Berufsschule, Uni oder im praktischen Alltag gibt. Zudem wird bei erfolgreicher Prüfung eine Übernahmegarantie ausgesprochen. Regelmäßige Weiterbildungen und eine gezielte Prüfungsvorbereitung verhelfen zum Erfolg.

www.weiss-ausbildung.de