aa

Bitburg ist erster Spitzenreiter - Schneifel-SG dreht Spiel

In der Fußball-Bezirksliga geht der FC Bitburg als erster Tabellenführer in den zweiten Spieltag. Zum Start gab es einen 7:2-Kantersieg beim Aufsteiger TuS Ahbach. Tore: Kevin Arbeck (3, davon ein Foulelfmeter), Simon Floß (2), Taner Weins und Arthur Hartwick. Sonntag, ab 16.30 Uhr, geht es im Stadion Ost gegen einen weiteren Aufsteiger, die zum Start mit 3:2 gegen den SV Konz siegreiche SG Hochwald Zerf.
Bilder

"Wir haben gegen einen offensiv gut besetzten Gegner ein Spiel gedreht. Das verleiht uns gerade zum Start einiges an zusätzlichem Selbstvertrauen", bilanzierte Jörg Stölben, Trainer der SG Schneifel Auw, nach dem Sieg über die SG Wallenborn. Tore nach dem 0:1 in der fünften Minute: 1:1 Christoph Fuhrt (62.) und 2:1 Klaus Hamper (85.). "Noch sind nicht alle Spieler aus Verletzungsgründen bei 100 Prozent", warnt Stölben aber. Samstag, 18 Uhr. Buchholz - Schneifel-SG. AA