Thomas Förster

Busfahrpläne werden wieder angepasst

Region. Ab Montag, 14. März, gibt es einige Anpassungen beim Fahrplan der ASEAG: Betroffen sind insbesondere die Linien 46, 61, SB 66 und Fahrten des Schülerverkehrs in der Eifel.
Bilder
Straßensperrungen durch Brückenarbeiten sorgen erneut für Änderungen im Fahrplan der ASEAG.

Straßensperrungen durch Brückenarbeiten sorgen erneut für Änderungen im Fahrplan der ASEAG.

Foto: Paul Heesel


Wegen einer Vollsperrung der Reichensteiner Straße zwischen Mützenich und Kalterherberg werden die Fahrten der Linien 85 und 85 V über die Eupener Straße und den Burgring umgeleitet. Für die Schüler aus dem nördlichen Teil von Kalterherberg machen die Busse morgens eine Stichfahrt über Messeweg, Alte Straße und Am Rott. Die Haltestelle Messeweg Anfang entfällt, stattdessen wird eine Ersatzhaltestelle an der Einmündung Messeweg/Am Rott eingerichtet. Auch die Haltestelle Alte Straße in Fahrtrichtung Mützenich entfällt. Stattdessen wird die Haltestelle Alte Straße in Richtung Kirche / Dorfmitte genutzt.
In Mützenich werden die Haltestellen Plattevenn, Kleinbüchel und Weilersbroich weiterhin von einzelnen Fahrten bedient. Die Haltestellen Sonnentau, Leyloch und Reichenstein müssen entfallen. Nach Schulschluss werden die Bereiche Alte Straße und Plattevenn nur von einzelnen Fahrten bei Bedarf zum Aussteigen bedient.
Der NetLiner Monschau kann in Mützenich und Kalterherberg weiterhin alle gewohnten Haltestellen anfahren, es kommt jedoch aufgrund der Umleitung zu längeren Fahrzeiten.
Im Schülerverkehr in der Eifel gibt es neue Fahrten der Linie 84 V (7.42 Uhr ab Widdau über Rohren und Rothe Kreuz nach Höfen Kirche), der Linie V um 13.36 Uhr ab Breinigerberg nach Zweifall Kirche als Anschluss zur Linie 61 aus Roetgen und der Linie 66 V (14.10 Uhr ab Monschau Burgau nach Roetgen Post). Eine Fahrt der Linie 63 V um 13.05 Uhr ab Schleiden wird ab Simmerath Bushof (Abfahrt 13.35 Uhr) als Linie 88 V nach Schmidt verlängert.
Vorverlegt werden die Fahrten der Linie 66 V um 12.40 Uhr ab Monschau Burgau Richtung Imgenbroich (startet jetzt um 12.32 Uhr) und die Fahrt der Linie V um 6.35 Uhr ab Breinigerheide nach Vossenack (startet jetzt um 6.25 Uhr).
Da die Mulartshütter Straße zwischen Venwegen und Mulartshütte auch weiterhin wegen Brückenbauarbeiten gesperrt ist, muss die ASEAG die Fahrpläne der Linien 46 und 61 anpassen. Die Linie 46 von Aachen Bushof nach Roetgen wird zwischen Abzweigung Venwegen und Mulartshütte umgeleitet: Die Fahrten der Linie 46 montags bis freitags um 16.20 Uhr und 17.20 Uhr ab Roetgen Post fahren ab Rott Wald abweichend über Rott Königsberger Straße direkt nach Walheim und bedienen nicht die Ortschaften Mulartshütte, Venwegen und Hahn.
Die Schülerfahrt der Linie 46 V um 6.59 Uhr ab Roetgen Post fährt ab Rott Wald abweichend über Rott Königsberger Straße (7.07 Uhr), Walheim Freizeitgelände (7.14 Uhr), Abzweigung Venwegen (7.20 Uhr) und Venwegen Rainweg (7.25 Uhr) nach Venwegen Kirche (7.26 Uhr) und von dort direkt nach Kornelimünster Venwegener Straße (7.31 Uhr) und weiter nach Brand Schulzentrum.
Die Linie 61 bedient weiterhin mit allen Fahrten die Ortschaft Venwegen. Fahrten von und nach Roetgen werden zwischen Venwegen und Rott umgeleitet. Dadurch entfallen die Haltestellen Venwegen Süd, Mulartshütte, Vichttalweg, Rott Kindergarten und Rott Kirche. Stattdessen können die Haltestellen Venwegen Rainweg und Rott Königsberger Straße genutzt werden.
Alle Änderungen gibt es in der App »movA« oder auf www. aseag.de