Collet gelingt der achte Triumph

»Ich komme wieder, aber um den Sieg kämpfe ich nicht mehr.« Der achte Triumph beim Monschau Marathon hat André Collet eine Menge abverlangt. In 2:43:09 Stunden lief er durchs Ziel und hielt damit Vorjahressieger Markus Werker und Markus Mey in Schacht.
Bilder
Video

Zum Start war endlich die Sonne herausgekommen und dennoch war es schwierig für die nahezu 1000 Einzelstartern sowie 115 Staffeln, auf weichem Untergrund einen der schönsten Landschaftsläufe Deutschlands zu meistern. Und so sah man nicht nur dem späteren Marathonsieger die Strapazen an. Lokalmatador Markus Werker, der als noch junger Familienvater sein Trainingspensum eingedämpft hatte, strahlte ähnlich wie fünf Minuten vor ihm Collet, als er das Ziel in Konzen erreichte und vom Publikum bejubelt wurde. Bei den Damen gewann Hendrike Hatzmann - den Ultra entschieden Leonie Ton und Kai-Uwe Müller für sich. Alle Ergebnisse gibt es auf www.monschau-marathon.de