Thomas Förster

Eifeler Triathlet auf Hawaii am Start

Woffelsbach. Dominik Neumann ist am Samstag, 8. Oktober, beim Ironman dabei. Heute Rennen der Damen sowie junger und älterer Altersklassen

Bilder
Dominik Neumann startet am Samstag, 8. Oktober, beim Ironman auf Hawaii.

Dominik Neumann startet am Samstag, 8. Oktober, beim Ironman auf Hawaii.

Foto: Privat

Der Traum rückt näher: Am Samstag, 8. Oktober, geht Dominik Neumann beim legendären Ironman auf Hawaii an den Start.

Wenn der Ausdauer-Athlet aus Woffelsbach in den Ozean springt, sind die rund 50 Profis wie die früheren Sieger Patrick Lange und Sebastian Kienle bereits einige Minuten schwimmend unterwegs. »Die Altersklassen starten mit Zeitabständen, damit die 2500 Athleten nicht alle zeitgleich ins Wasser springen«, weiß Neumann, der bereits zwei Wochen im Pazifik weilt, um sich zu akklimatisieren. 3,86 Kilometer sind im offenen Meer zu bewältigen, danach geht es für 180 Kilometer aufs Rad, ehe eine Marathon-Distanz gelaufen werden muss.

Der Start des Ironman wird von der ARD von 18.25 bis 18.45 Uhr live in der Sportschau übertragen. Ab 21 Uhr überträgt der Hessische Rundfunk live aus Hawaii. Und ab 23.55 übernimmt die ARD die Live-Übertragung wieder. Coronabedingt war das Event mehrmals verschoben worden - nun wurde das Rennen aufgeteilt. Die Frauen sowie Nachwuchsathleten starten bereits am Donnerstag, 6. Oktober.

www.ironman.com


Meistgelesen