Thomas Förster

Ein Fest dem Rebensaft

Roetgen. Das 2. Roetgener Weinfest lockt vom 19. bis 21. August jeweils bis Mitternacht auf den Marktplatz.
Bilder
Leckere Weine und gute Musik locken auf den Roetgener Marktplatz.

Leckere Weine und gute Musik locken auf den Roetgener Marktplatz.

Foto: Archiv

Uwe Breda freut sich als Geschäftsführer von Roetgen Touristik e.V. das Weinfest präsentieren zu dürfen: »Insgesamt zehn Aussteller, darunter regionale Weinhändler und Spezialitäten-Anbieter, sind dabei«. Es gebe sogar extra angefertigte Gläser zum Weinfest, die, inklusive Tragebeutel, zum Verkauf angeboten werden.

Freitags geht es um 17 Uhr los. Ab 18 Uhr unterhält die Copa Sambana, später dann die Musikvereinigung Roetgen und die Coverband »Volle Lotte«.

Samstags beginnt das Weinfest um 16 Uhr. Die Blasmusiker von »Weiß/Blau Roetgen«, die Swing- und Showband Melano sowie »Volle Lotte« gestalten das musikalische Rahmenprogramm.

Sonntags ist ab 14 Uhr Familientag. Dann werden Kutschfahrten, Ponyreiten und Kinderschminken angeboten, Clown Marco schaut vorbei. Für Unterhaltung sorgen die Musikvereinigung Roetgen und das Duo »Leger-unplugged«.