Thomas Förster

Ein Festival für A-Capella

Roetgen. Konzert am 26. März im Bürgersaal mit drei Ensembles - Lovely Mister Singing Club, Die Fünflinge und DTNR
Bilder
Neben dem Lovely Mr. Singing Club sind auch die Ensembles »Die Fünflinge« und DTNR beim A-Capella-Festival in Roetgen dabei.     Foto: Jens Strauss Photography

Neben dem Lovely Mr. Singing Club sind auch die Ensembles »Die Fünflinge« und DTNR beim A-Capella-Festival in Roetgen dabei. Foto: Jens Strauss Photography

Foto: Jens Strauss

Ursprünglicher Gedanke der Initiatoren von »ACappella« war und ist es, eine Plattform zu schaffen, auf der sich regionale a-cappella Ensembles kennenlernen und miteinander vernetzen können.

Das regionale Festival »ACappella« hat bereits viermal im Franz in Aachen höchst erfolgreich stattgefunden. Auch das ACappella Weihnachtskonzert jeweils am vierten Samstag im Advent in der Citykirche in Aachen steht fest auf dem Terminkalender vieler gesangsbegeisterter Menschen in der Region.
Die Gruppen Soundescape, der LovelyMrSinging Club, Quintuition, die Fünflinge, Jane Lupini, feynsang, 5er Ticket, DTNR, das Montagsquartett, The restisyettocome und Mata sind bislang auf den unterschiedlichen Festivals aufgetreten.
Mit dem Festival am Samstag, 26. März, um 19.30 Uhr im Bürgersaal in Roetgen begibt sich ACappella erstmal »On Tour«.
Tickets (23 Euro, Abendkasse 27 Euro) gibt es auf www.ticket-regional.de oder der Hotline 0651/9790777