Thomas Förster

Ferienspiele an drei Standorten

Eifel. Sommerprogramm in der Eifel - Anmeldung startet am 30. Mai

Bilder
Die Anmeldung zu den Sommerferienspielen in der Nordeifel startet bald. Ob am Waggon in Lammersdorf, beim Zirkus in Konzen oder dem Jugendhaus Rott: In diesem Sommer gibt es wieder die bewährten Ferienspiele der StädteRegion. Foto: Ralf Pauli

Die Anmeldung zu den Sommerferienspielen in der Nordeifel startet bald. Ob am Waggon in Lammersdorf, beim Zirkus in Konzen oder dem Jugendhaus Rott: In diesem Sommer gibt es wieder die bewährten Ferienspiele der StädteRegion. Foto: Ralf Pauli

Foto: Ralf Pauli

Eifel. Das Amt für Kinder, Jugend und Familie der StädteRegion Aachen bietet in diesem Jahr wieder drei Sommerferienspiele in der Nordeifel an. Teilnehmen können Kinder, die nach den Sommerferien in die zweite Klasse kommen bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres. Folgende Ferienfreizeiten und der jeweilige Anmeldestart sind geplant:

Sommerferienspiele am »Waggon« in Lammersdorf vom 27. Juni bis 8. Juli (1. & 2. Sommerferienwoche) - für maximal 60 Kinder; Anmeldestart: Montag, 30. Mai, ab 8 Uhr

Sommerferienspiele im Jugendhaus Rott e.V. vom 11. bis 22. Juli für maximal 40 (3. Wo.) bzw. 50 (4. Wo.) Kinder; Anmeldestart: Dienstag, 31. Mai, ab 8 Uhr

Kindermitmachcircus »Soluna« vom 11. - 16. Juli in Konzen für maximal 120 Kinder; Anmeldestart: Dienstag, 7. Juni, ab 8 Uhr

Anmelden kann man sich bei Jugendpfleger Ralf Pauli (Tel. 0241/5198-2292) oder Christine Skrabal (Tel. 0241/5198-5155) sowie online jeweils ab 8 Uhr am jeweiligen Anmeldetag unter https://www.staedteregion-aachen.de/anmeldung-ferienspiele

Bei allen Ferienspielen werden noch ehrenamtliche Helfer gesucht, die die Maßnahmen unterstützen. Wer Interesse an einer Mitarbeit hat, oder jemanden ab 16 Jahren kennt, der Spaß an der Arbeit mit Kindern hat, wird gebeten, sich bei dem städteregionalen Jugendpfleger Ralf Pauli zu melden.