Genussbotschafter für NRW

Die Senfmühle aus Monschau steht für Genuss in ganz NRW.
Bilder
Oliver Paasch, Ministerpräsidenten der deutschsprachigen Gemeinschaft Ostbelgiens, war am Stand von Genussbotschafterin Ruth Breuer (l.) zu Gast.

Oliver Paasch, Ministerpräsidenten der deutschsprachigen Gemeinschaft Ostbelgiens, war am Stand von Genussbotschafterin Ruth Breuer (l.) zu Gast.

Eifel. Tourismus NRW hat auf dem Sommerfest der NRW-Landesvertretung in Brüssel gemeinsam mit seinen Partnern das Reiseland Nordrhein-Westfalen vorgestellt. Der Schwerpunkt der Präsentation lag dabei auf dem Thema Genuss. An der Veranstaltung nahmen rund 700 Vertreter aus Politik und Wirtschaft teil, darunter NRW-Ministerpräsident Armin Laschet und NRW-Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart. NRW-Genussbotschafterin Ruth Breuer aus der Historischen Senfmühle in Monschau hatte für die Genuss-Präsentation eine Auswahl ihrer Delikatessen zum Probieren mitgebracht, NRW-Bierbotschafter Matthias Kliemt lud zu einer NRW-Bierverkostung ein. Außerdem bot Tourismus NRW Besuchern die Möglichkeit, sich mithilfe einer VR-Brille die Unesco-Welterbestätten in NRW anzusehen. Neben dem touristischen Landesverband waren an dem Auftritt in Brüssel auch Niederrhein Tourismus, die Naturarena Bergisches Land, die Bergischen Drei und die Köln-Düsseldorfer Deutsche Rheinschiffahrt beteiligt.


Meistgelesen