Thomas Förster

Glasfaser in allen Orten der Gemeinde

Simmerath. Zielquote nach Dedenborn nun auch in Rurberg und Woffelsbach erreicht

Bilder
Glasfaserausbau in der Gemeinde Simmerath

Glasfaserausbau in der Gemeinde Simmerath

Foto: Glasfaser

Simmerath. Gute Nachrichten für die Breitbandversorgung in Rurberg und Woffelsbach: Nachdem die erforderliche Quote von 40 Prozent in Dedenborn vor rund drei Wochen erreicht wurde, haben es nun auch die beiden letzten Orte geschafft. Deutsche Glasfaser, der führende Glasfaserversorger für den ländlichen Raum in Deutschland, baut das Glasfasernetz aus. Mehr als 40 Prozent der Bürger haben sich für einen Glasfaseranschluss entschieden. Damit ist die erforderliche Quote für den Glasfaserausbau erreicht und die Bauplanung startet.

www.deutsche-glasfaser.de