Hinreißendes Kindermusical

Kindgemäße Unterhaltung vom Feinsten bot das Gastspiel der Musikbühne Mannheim beim Monschau-Festival.
Bilder
1200 glückliche Kinder auf der Burg Monschau, erklärt der Veranstalter. Foto: Monschau Festival

1200 glückliche Kinder auf der Burg Monschau, erklärt der Veranstalter. Foto: Monschau Festival

Mit „Schneewittchen und die 7 Zwerge" brachten die Gäste eines der bekanntesten Märchen der Gebrüder Grimm in einer unverkrampft modernisierten Version auf die Bühne. Rund 1200 Kinder und ihre erwachsenen Begleiter verfolgten hingerissen die putzmuntere Produktion und ihre Akteure. Vom Ansatz her boten diie Badener alles andere als ein 1:1 von der literarischen Vorlage auf die Bühne umgesetztes Märchen. Ihre Adaption bezogen Elemente aus Comic und Comedy ein. Sprache wurde mit Musik verwoben, und auch Ansätzen dazu, Zuschauer, vor allem kleine, mit in das Spiel einzubeziehen. Wohltuend an dieser rund anderthalbstündigen Veranstaltung wirkte zudem, dass sie auf ganz ungekünstelte Art und Weise kindgerecht wirkte, ganz und gar nicht betulich, dafür aber unaufgeregt von heute.


Meistgelesen