Jorma Klauss ist Bürgermeister von Roetgen

Roetgen hat einen neuen Bürgermeister: Jorma Klauss (SPD) hat die Stichwahl gegen Silvia Bourceau gewonnen. Marco Schmunkamp ist neuer Bürgermeister von Nideggen: Der Schmidter heimste 75,94% der Stimmen ein und siegte damit deutlich gegen den CDU-Kandidaten Peter Hüvelmann (24,06%).
Bilder

Jorma Klauss erhielt 56,79% der Stimmen, seine Kontrahentin 43,21%. Die Wahlbeteiligung lag bei 51,85%. Damit schenkten ihm 2019 Roetgener das Vertrauen - ein Vorsprung von etwa 500 Stimmen auf Bourceau. Klauss konnte alle Wahlbezirke für sich entscheiden.
Die Vereidigung findet in der Gemeinderatssitzung am Mittwoch, 21. Oktober, statt. Marco Schmunkamp gewann in allen Wahlbezirken und konnte in seinem Heimatort über 90% der zur Wahl gegangenen Bürger von sich überzeugen. Die Wahlbeteiligung lag insgesamt bei 48,64%.
Am Dienstag, 27. Oktober, wird Schmunkamp in der Stadtratssitzung offiziell in sein neues Amt eingeführt.