Thomas Förster

Neuer EIFEL Produzent aus Brand

Aachen/Eifel. Die FGS Fleischerei- und Gastronomie-Service Aachen-Düren EG mit ihrem Sitz in Aachen-Brand schließt sich als Produzent der Regionalmarke EIFEL an.
Bilder
Markus Bindels, Vorstand bei FGS, freut sich auf die Zusammenarbeit mit der Regionalmarke EIFEL.

Markus Bindels, Vorstand bei FGS, freut sich auf die Zusammenarbeit mit der Regionalmarke EIFEL.

Foto: Regionalmarke Eifel

Beide Parteien setzen dabei auf Win-Win-Effekte und auf eine sich erfolgreich entwickelnde Geschäftsbeziehung. Insbesondere mit dem Sortimentsbereich EIFEL Wurst lässt sich FGS nun regelmäßig neutral als EIFEL Produzent über das Herkunftssicherungssystem ORGAINVENT kontrollieren.
Die FGS Fleischerei- und Gastronomie-Service Aachen-Düren EG ist eine moderne Genossenschaft in der Euregio für Food- und Nonfood-Artikel mit über 80 Jahren Expertise. Das Unternehmen hat sich dabei auf die Branchen Gastronomie und Metzgereien spezialisiert, bietet aber auch Licht-, Kühl- und Küchentechnik incl. Ladenbau an. Vorstand Markus Bindels und Team setzen zukünftig mehr auf Regionalität: »Unsere Kunden möchten immer häufiger glaubhafte regionale Produkte. Und dabei setzen wir nun mit dem Vertrieb von Regionalmarke EIFEL Wurst auf eine bekannte Qualitätsmarke mit einem lückenlosen Rückverfolgungssystem vom Stall bis auf den Teller.«
Regionalmarke EIFEL Geschäftsführer Markus Pfeifer freut sich über die Kooperation mit Markus Bindels: »Wir gewinnen für unser Netzwerk einen Lebensmittelprofi mit einem umfassenden Angebot, mit vielen Kunden, mit starker Logistik und mit hohem Service. Gerne möchten wir gemeinsam auch die Nordeifel und die Euregio mit mehr EIFEL Produkten versorgen.«
www.regionalmarke-eifel.de