Thomas Förster

Wer wird neuer Hahnenkönig?

Rohren. Vier Tage lang Großkirmes - Landfrauen bieten Kochbuch "Oma´s Rezepte" an

Bilder

Rohren. Der Kirmesfreitag, 16. September, wird mit dem Kirmesbaumaufstellen ab 18.30 Uhr eingeläutet. Matthias und Natalie erfreuen die Dorfbewohner mit Getänken im Hof, der Imbisswagen und die Kirmesbuden haben geöffnet.

Samstags, 17. September, startet der Umzug um 18.30 Uhr an der Kirche, dann wird die Kirmes ausgegraben, ehe es zum Ball mit der Band »Les Cartes« ab 21 Uhr geht.

Der Sonntag, 18. September, beginnt mit einem Gottesdienst um 9.30 Uhr. Zur Kranzniederlegung mit anschließendem Festzug treffen sich alle Ortsvereine, um Schützenkönig Yannick auf dem Sportplatz abzuholen. Zum Frühschoppen ab 12 Uhr im Saal spielt der Musikverein »Lyra« Höfen auf. Während der Cafeteria im Nachmittag verkaufen die Landfrauen ihr Kochbuch.

Der Montag, 19. September, gehört traditionell dem Hahnenkönig. Die scheidende Majestät lädt ab 10 Uhr zum Frühschoppen, gegen 14 Uhr beginnt der Wettstreit um die neue Königswürde. Schweren Herzens wird dann zu späterer Stunde - ausgehend vom Hahnenkönig - die Kirmes begraben.

Landfrauen Rohren veröffentlichen ihr Kochbuch

Nach gut zwei Jahren intensiver Arbeit sind die Landfrauen aus Rohren und Widdau stolz, dass ihr Kochbuch mit traditionellen Eifeler Rezepten endlich gedruckt ist. »Wir freuen uns alle, dass die alten Rohrener Rezepte jetzt in Form eines Kochbuchs für jeden zugänglich sind«, sagt Annika Rader, 1. Vorsitzende des Vereins. Gemeinsam mit einer Arbeitsgruppe aus einigen Vereinsmitgliedern wurde in den letzten beiden Jahren fleißig gekocht und gebacken, damit jedes Rezept mit dem passenden Foto versehen werden konnte. Schon im letzten Jahr ging die passende Homepage mit den Rezepten online. Trotzdem wollte man zusätzlich die Rezepte in Buchform veröffentlichen. »Viele haben sich ein Kochbuch gewünscht und danach gefragt und daher haben wir weiter gearbeitet«, sagt Rader. Verkauft wird das Kochbuch nun erstmalig auf der Rohrener Kirmes am Sonntag, 18. September. während der Cafeteria im Festsaal. Wenn weitere Nachfrage besteht, möchte man das Buch an verschiedenen Verkaufsstellen anbieten. Informationen zu den Verkaufsstellen gibt es unter www.facebook.com/LandfrauenkuecheRohren