Thomas Förster

Wunderschön: Die Eifel im Winter

Hubert vom Venn führt Tamina Kallert durch die Region. Zu sehen ist »Wunderschön - die Eifel im Winter« am Sonntag, 30. Januar, um 13 Uhr im NDR-Fernsehen.
Bilder
Im Freilichtmuseum Kommern trifft Tamina Kallert Kabarettist Jürgen Becker.

Im Freilichtmuseum Kommern trifft Tamina Kallert Kabarettist Jürgen Becker.

Foto: © NDR/WDR/Frank Dick

Eifel. Er ist ein echtes Original der Eifel: Hubert vom Venn (bürgerlich: Hubert Franke), Kabarettist, Journalist, Autor. Mit leicht satirischem Humor führt er Tamina Kallert durch seine Heimat: das Hohe Venn, eine einzigartige Moorlandschaft an der Grenze zu Belgien. Gemeinsam bummeln sie durch das ehemalige Tuchmacherstädtchen Monschau im Tal der Rur ohne »h«. In der historischen Altstadt mit ihren urigen Fachwerkhäusern und herrschaftlichen Bauten machen sie einen Zwischenstopp im im Shop der historischen Senfmühle und kosten die berühmten Senfpralinen. Spannend wird es im Hillesheimer Land: Tamina Kallert besucht zusammen mit Hubert vom Venn das Krimimuseum und folgt den Spuren der Eifel-Krimis.