Die eigene Identität auf Abwegen

Laubach. »Wenn man eine Arbeit sucht und das Geld knapp ist, lastet sowieso schon ein immenser Druck auf einem. Dass es dann noch Betrüger gibt, die diese Situation ausnutzen, ist abscheulich«, Elke Bursch aus Laubach ist auch heute noch fassungslos, über das, was ihr im August diesen Jahres passiert ist. Bei der Jobsuche im Internet fiel sie gutgläubig auf Betrüger herein.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.