1 Kommentar

Polizei-Großeinsatz in Bernkastel-Kues

Amok-Alarm am Nikolaus-von-Kues-Gymnasium

VG Bernkastel-Kues. Am Donnerstagmorgen, 15. August, muss die Polizei zu einem Großeinsatz ausrücken. Am Nikolaus-von-Kues-Gymnasium wurde Amok-Alarm ausgelöst.

Gegen 8.30 Uhr am Donnerstag, teilte die Polizei Trier auf dem Nachrichtendienst Twitter mit, dass sie zu einem Einsatz in Bernkastel ausrückt. Am Nikolaus-von-Kues-Gymnasium war zuvor Amok-Alarm ausgelöst worden.

Die Polizei rückte mit mehreren Einsatzwagen aus und bat die Eltern nicht zur Schule zu kommen, da sie die Arbeit der Polizei behindern könnten.

Gegen 9 Uhr konnte Entwarnung gegeben werden. Die Polizei suchte die gesamte Schule ab und geht bisher von einem Fehlalarm aus. Sie wollen nun gemeinsam mit der Schule nach der Ursache für den Fehlalarm suchen.

 

(red).

Artikel kommentieren

Kommentar von Stefan Kessler
Warum wurden die Kinder anschließend nicht nach Hause geschickt! Gott sei Dank war es 'NUR' ein Fehlalarm!!!... aber anschließend weiter zu unterrichten finde ich eine bodenlose Frechheit!