Polizei staunt in Zeltingen-Rachtig: Völlig überladener LKW

Weinpresse, schrottreifes Fahrzeug und vieles mehr

Zeltingen. Am Samstag, 3. August, wurde gegen 18 Uhr durch einen aufmerksamen Verkehrsteilnehmer ein überladener und nicht ausreichend gesicherter LKW gemeldet. Der Fahrer sei gerade dabei, die "Ladung" nachzusichern.

Bei Eintreffen der Polizei Bernkastel-Kues staunten die Kollegen nicht schlecht. Auf der Ladefläche befand sich zu dem bereits gesammelten Schrott auch eine alte Weinpresse und ein schrottreifes Fahrzeug. Allein diese beiden Gegenstände reichten bereits aus, die zulässige Nutzlast des LKW zu überschreiten.

Dem Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt. Auf ihn kommt jetzt ein Ordnungswidrigkeitenverfahren zu.

red

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.