Erfolgreiches Crowdfunding

Klotten. Um die Anschaffung neuer Helme für die ehrenamtlichen Helfer zu finanzieren, nutzte die DRK-Bereitschaft Klotten die Crowdfunding-Plattform der VR Bank Rhein-Mosel.

Ziel der Plattform ist es bei Anliegen von caritativen und sozialen Einrichtungen sowie bei der Förderung von Sport, Kunst und Kultur einen finanziellen Beitrag zu leisten. "Wir haben unser Spendenziel sogar übertroffen und können nicht nur neue Helme, sondern auch neue Einsatzkleidung beschaffen", so Projektinitiator Jan Ramann. Innerhalb der Finanzierungsphase konnte die DRK-Bereitschaft Klotten Spenden in Höhe von 3.590 Euro sammeln, die mit 1.160 Euro von der VR Bank unterstützt wurden. "Die Crowdfunding-Plattform bietet eine tolle Möglichkeit regionale Projekte zu unterstützen", so Bankmitarbeiter Marvin Marzinzik.

Foto: privat

www.viele-schaffen-mehr.de/vrbrm

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.