stp

Globetrotterin auf der "Spur"

Bremm. Seit sich Jana Schlägel (28) von Bremm nach Bangkok aufgemacht hat, die halbe Welt mit dem Fahrrad zu umrunden, liefert sie Gesprächsstoff für die Dorfbevölkerung.

Während die meisten ihre Reisefortschritte - Anfang der Woche ist sie in Österreich an der Donau unterwegs - im Internet verfolgen, ist das für alle ohne Computer im Calmont-Lädchen auch analog möglich. "Wir hatten versprochen, dass wir ihre Reise für alle Bremmer - insbesondere für unsere älteren Mitbürger - begleiten", erzählt Ortsbürgermeisterin Gisela Heib. Und das Angebot, die Tour von Bremm nach Bangkok mit dem Finger auf der Landkarte zu begleiten, wird gerne angenommen. Wer im Lädchen einen Kaffee trinkt oder einkauft, der hat sofort ein Gesprächsthema und jede Unterhaltung endet oft so: "Hoffentlich kommt das Mädchen wieder gesund heim!"

Foto: Pauly

www.facebook.com/jana.schlagel

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.