Im Winter heißt es "#(R)AUSZEIT"

Cochem. Die Netzwerkpartner des Tourismusclusters Eifel-Mosel-Hunsrück haben mit "#(R)AUSZEIT - Das Beste aus Eifel.Mosel.Hunsrück" einen Slogan entwickelt, der ab der kommenden Wintersaison eingesetzt werden soll.

Mit der "(R)auszeitkampagne" soll das Beste der Region emotional und mit einer starken Bildsprache verkörpert werden. Der Slogan soll gleichermaßen für Aktivität als auch Entschleunigung stehen. Insbesondere im Winter will die Region in den Bereichen Natur, Genuss und Gesundheit punkten. 

In den vergangenen Wochen wurde mit den Hotel- und Gastronomiebetrieben und anderen touristischen Leistungsanbietern ein erstes Programm für eine Wintersaison von November bis März er-stellt. Um die Wintersaisonkampagne erfolgreich zu etablieren, sei es nun wichtig, dem entwickelten Slogan den entsprechen-den Wiedererkennungswert in der Region zu ermöglichen. Hier seien alle gefragt, die sich an der Wintersaison beteiligen. Dabei könnte beispielsweise ein Hashtag oder der Slogan ((R)AUSZEIT-Pauschalen, (R)AUSZEIT-Pakete, (R)AUSZEIT- Menüs…) bei der Benennung von Menüs oder Arrangements genutzt werden. Ein entsprechendes Logo wird bereits erarbeitet.

Das Programm für die Wintersaison soll bereits im sommer als Broschüre und online veröffentlicht werden. Zudem wird auch eine neue Website des "Tourismusclusters" freigeschaltet.

Kontakt:

Kreisverwaltung Cochem-Zell, Fachbereich Kreisentwicklung, Klimaschutz, Norina Menne, E-Mail: tourismuscluster@cochem-zell.de

Foto: Kreisverwaltung Cochem-Zell

www.cochem-zell.de

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.