Motorradfahrerin schwer verletzt

Bruttig. Eine 50-jährige Motorradfahrerin ist am Sonntagabend, 4. August, bei einem Unfall auf der K 35 zwischen Bruttig-Fankel und Treis-Karden schwer verletzt worden.

Die Bikerin kollidierte, so die Polizei, auf gerader Strecke mit dem Bordstein und stürzte. Sie wurde aufgrund einer möglichen Verletzung an der Wirbelsäule in ein Krankenhaus geflogen.

Themenfoto: Archiv

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.