Quad-Beifahrer schwer verletzt

Ellenz. In der Nacht zum Sonntag, 25. Juli, ist ein Mann von einem Quad gefallen und hat dabei schwere Kopfverletzungen erlitten.

Laut Polizeibericht waren vier Männer im Alter von 25 bis 34 Jahren auf einem Quad im Bereich des Ellenzer Bergs auf einem Wirtschaftsweg unterwegs. Aus noch ungeklärter Ursache verlor einer der Beifahrer während der Fahrt den Halt und fiel von dem Fahrzeug. Durch den Sturz erlitt der 34-Jährige eine so schwere Kopfverletzung, sodass er in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Dem alkoholisierten Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.

Symbolfoto: Archiv

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.