450.000 Euro für die Stadtkerndanierung

Kaisersesch. Kaisersesch erhält 450.000 Euro für die Sanierung des Stadtkerns. Das teilt der SPD-Landtagsabgeordnete Benedikt Oster aus Binningen mit.

Die Zuwendung aus dem Programm Städtebauliche Erneuerung entspricht 75 Prozent der zuwendungsfähigen Gesamtkosten in Höhe von 600.000 Euro. "Ich freue mich sehr, dass Mittel für die Stadtkernsanierung in Kaisersesch bereitgestellt werden. Unsere Städte und Gemeinden müssen attraktiv sein. Das Bund-Länder-Programm Städtebauliche Erneuerung bietet den Gemeinden durch die finanzielle Unterstützung tolle Möglichkeiten, die Lebensqualität zu steigern.", so Oster.

Foto: Archiv

www.stadt-kaisersesch.de

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.