stp

Sie trotzten Wind und Regen

Kaisersesch. Der Weihnachtsmarkt auf dem Alten Postplatz in Kaisersesch ist nicht von Petrus verwöhnt worden.

An beiden Tagen bestimmten Wind und Regen den kleinen, feinen Markt, der von den Kaiserseschern Jahr für Jahr mit viel Leben erfüllt wird. "Am Wetter kann man leider nichts machen", so Stadtbürgermeister Gerhard weber, der sich aber wie viele Unentwegte nicht davon unterkriegen ließ. Glühwein und Plätzchen schmeckten auch so.

Fotos: Pauly

www.stadt-kaisersesch.de

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.