Vier hochwertige Fahrräder gestohlen

Zettingen. In den beiden Nächten auf Dienstag und Mittwoch, 23. und 24. Juni, ist in Zettingen in Garagen im Bereich der Neustraße und Bergstraße eingebrochen worden. In den beiden Fällen wurden zwei hochwertige Mountainbikes und zwei Pedelecs im Gesamtwert von rund 10.000 Euro gestohlen.

Die Cochemer Polizei vermutet, dass die Täter tagsüber die Tatobjekte ausspähten und nachts die Taten verübten. Zum Abtransport der Räder wurde, so die Polizei, mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Kastenwagen oder ein Transporter benutzt. Ein Tatzusammenhang mit Fahrraddiebstählen vorvergangene Woche in Landkern und Gamlen wird vermutet.

Sachdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Cochem: 0 26 71 / 98 40.

Symbolfoto: Archiv

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.