Verkaufsoffener Sonntag im Alftal

Sonntag, 14. Oktober

VG Kröv-Bausendorf. Der Herbst ist da und mit ihm auch der nächste verkaufsoffene Sonntag im Alftal: Am Sonntag, 14. Oktober, haben die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

Flanieren, Shoppen und Genießen - das ist am Sonntag, 14. Oktober, wieder von 13 bis 18 Uhr in Bausendorf, Bengel und Kinderbeuern möglich. Am verkaufsoffenen Sonntag öffnen die teilnehmenden Geschäfte ihre Pforten für Jung und Alt, für das leibliche Wohl ist ebenfalls bestens gesorgt und auch für Jagdfreunde sowie Hundeliebhaber hält der Tag etwas Besonderes bereit.

Individuelle Note:"Alftal shoppen"

Besonders interessant in diesem Jahr ist das Motto, denn das Pendant zum regionalen "Heimat Shoppen" in den Nachbarstädten hat mit "Alftal Shoppen" eine ganz individuelle Note erhalten. "Unter diesem Motto versuchen wir bereits das ganze Jahr, den heimischen Handel zu unterstützen, erklärt Robert Müller, Vorstandsvorsitzender des Gewerbevereins und Chef des Wohnzentrums Müller. "Der verkaufsoffene Sonntag ist eine ideale Gelegenheit, heimische Betriebe in entspannter Atmosphäre zu besuchen, Kontakt mit Inhabern aufzunehmen und natürlich besondere Einkaufsvorteile zu genießen."

Neu: Im nächsten Jahr kommt der Supermarkt

Generell sei das Alftal in den letzten Jahren dank neuer Betriebe attraktiver geworden, ist Müller überzeugt. Auch für Anfang des kommenden Jahres sei eine Neueröffnung geplant: "Im Rahmen der Nahversorgung entsteht in Bausendorf ein Supermarkt, der für die Region viele Vorteile bietet." Der verkaufsoffene Sonntag sei nicht nur wegen der regionalen Anbieter ein tolles Event für die ganze Familie und "Alftal Shopper", sondern er stehe auch wieder im Zeichen der Jäger und Hundebesitzer.

Jägermesse und Hundesegnung

Die Bläsergruppe Bengel veranstaltet am Sonntag, 14. Oktober bereits zum 45. Mal die Jägermesse in der Klosterkirche Springiersbach. Beginn ist um 10.30 Uhr. Im Anschluss findet eine Hundesegnung vor der Klosterkirche statt. Hierzu sind nicht nur Jäger mit ihren Tieren, sondern alle kleinen und großen Hunde sowie ihre Besitzer willkommen.

Frühschoppen, Kaffee und Kuchen

Danach geht das Programm weiter: Der Frühschoppen mit Kaffee und Kuchen im "Christe Paul" lädt zum Verweilen ein. Noch mehr Kaffee und Kuchen gibt es ab 13 Uhr im Kaufhaus Vogt. Hier bietet der Förderverein der Kindertagesstätte "Zauberwald" Kinderbeuern süße Leckereien an.

Wer gewinnt die Ballonfahrt?

Ob Entdecken neuester Trends oder gemütlicher Rundgang durch die Geschäfte, der Sonntag bietet Abwechslung in den verschiedensten Branchen von Gartenbau und Floristik bis hin zu Autohaus und Finanzinstitut. Wer außerdem sein Glück auf die Probe stellen möchte, ist mit dem Gewinnspiel des Gewerbevereins bestens beraten; allerhand schöne Preise locken. "Der erste Preis ist eine Fahrt mit dem Heißluftballon über das Alftal,"verrät Gewerbevereinsvorsitzender Robert Müller. "Teilnehmen ist einfach, Kunden müssen nur eine Teilnehmerkarte ausfüllen." Und Müller ist sicher: Das lohnt sich ...

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.