Piesport: Brand im Weinberg

Piesport. Am Donnerstag, 3. Dezember, wurde durch die Rettungsleitstelle ein Feuer in der Gemarkung Piesport gemeldet. 100 Weinbergspfähle standen in Flammen.

Am 3. Dezember wurde durch die Rettungsleitstelle ein Feuer in der Gemarkung Piesport, unterhalb der B 53, zwischen Piesport und Neumagen gemeldet. Die Brandstelle befand sich im Distrikt "Im Weiher", Flur 10.

Vor Ort konnte festgestellt werden, dass an zwei nebeneinanderliegenden Feuerstellen insgesamt ca. 100 Weinbergspfähle (mit Teerspitzen), als auch etliche Laminatpanelen gebrannt haben. Ein Verantwortlicher war nicht vor Ort.

Im Einsatz war die Feuerwehr Piesport mit 12 Kräften und die Polizei Bernkastel-Kues.

Zeugen werden gebeten, sich an die Polizei Bernkastel-Kues, Tel. 06531-95270 zu wenden.

(red)

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.