Piesport: Motorradfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Fahrer stieß mit Auto zusammen

Piesport. Am Sonntag, 5. April wurde bei einer Kollision eines Motorrades und eines Pkw der 21-jährige Motorradfahrer verletzt.

Am Sonntagnachmittag befuhr der junge Mann die L50 aus Piesport kommend in Richtung Klausen. In einer Rechtskurve geriet dieser in den Gegenverkehr und kollidiert mit einem entgegenkommenden Auto. Der Biker verletzt sich an der Schulter und wurde zur Versorgung mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An beiden unfallbeteiligten Fahrzeugen entsteht erheblicher Sachschaden. Im Einsatz waren der Rettungsdienst und Polizei Bernkastel-Kues.

(red)

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.