Motorradfahrerin schwer verletzt

Kail. Eine Motorradfahrerin aus den Niederlanden ist bei einem Unfall auf der L 107 zwischen Kail und Pommern schwer verletzt worden.

In einer scharfen Linkskurve verlor die 27-jährige Niederländerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort kollidierte sie mit der Leitplanke und verletzte sich schwer, aber, so die Polizei, nicht lebensbedrohlich. Die Straße musste für 45 Minuten voll gesperrt werden.

Symbolfoto: Fotolia

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.