Ohne Versicherung, aber unter Drogeneinfluss

Roes. Ihm Rahmen einer Streifenfahrt ist am Samstagnachmittag, 4. April, Beamten der Polizeiinspektion Cochem an der Schwanenkirche bei Roes ein Pkw mit einer entstempelten Zulassungsplakette aufgefallen.

Bei einer anschließenden Kontrolle wurden bei dem 30-jährigen Fahrer aus dem Rhein-Hunsrück-Kreis drogentypische Auffallerscheinungen festgestellt. In seinem Pkw wurden geringe Mengen Betäubungsmittel gefunden. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Ihn erwartet ein Ermittlungsverfahren wegen eines Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz sowie des Führens eines Kraftfahrzeuges im Straßenverkehr unter der Wirkung eines berauschenden Mittels.

Symbolfoto: Archiv

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.