Sattelzug streift Pkw und kippt um

Binningen. Ein mit Kies beladener Sattelzug hat am Dienstagmorgen, 11. Dezember, auf der L 108, zwischen Binningen und Hambuch, einen entgegenkommenden Pkw gestreift, ist anschließend durch den Straßengraben "gepflügt" und nach rund 100 Metern umgekippt.

Der Auflieger des Sattelzuges brach in einer Rechtskurve - in Höhe des Rosenthaler Hofs - aus und streifte ein entgegenkommendes Auto. Beide Insassen erlitten dabei Verletzungen. Beim Versuch des Gegenlenkens kam der Sattelzug von der Straße ab, "pflügte" durch einen Acker und kippte schließlich um. Unfallursächlich könnte, so die Polizei, Straßenglätte mit unangepasster Geschwindigkeit gewesen sein.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.