stp

Tim rudert zum EM-Titel

Dünfus. Tim Bier aus Dünfus hat seiner Ruder-Karriere einen weiteren Höhepunkt hinzugefügt. Er ist neuer Europameister im Leichtgewichts-Doppelvierer der U 23.

Bier ruderte als Bugmann mit dem Boot der RG Treis-Karden in Brest, Weißrussland, zu Gold. Sein Treis-Kardener Boot verwies die Mitstreiter aus Tschechien und die zuvor hoch gehandelten Favoriten aus Österreich auf die Plätze. Die Dünfuser und zahlreiche Ehrengäste bereiteten ihm unter Mitwirkung des Musikvereins, der Freiwilligen Feuerwehr und dem Schützenverein einen großen Empfang, um ihrem Europameister zu gratulieren.

Fotos: Tom Esser

www.rgtreis-karden.de

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.