16-Jähriger schwer verletzt

Ulmen. Ein 16-Jähriger ist bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend, 18. Mai, schwer verletzt worden.

Der junge Mann war mit einem Leichtkraftrad auf der L 91 aus Richtung Schönbach in Richtung Ulmen unterwegs. Ausgangs einer Rechtskurve kam er, so die Polizei, vermutlich aufgrund der den Witterungsverhältnissen nicht angepassten Geschwindigkeit zu Fall und zog er sich schwere Verletzungen zu. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die L 91 war für die Dauer der Unfallaufnahme rund 30 Minuten voll gesperrt.

Symbolfoto: Fotolia

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.