Flugsicherheitspreis für Bücheler Piloten

Büchel. Dem Taktischen Luftwaffengeschwader 33 ist der Flugsicherheitspreis für fünf Jahre unfallfreies Fliegen des Geschwaders verliehen worden.

Stellvertretend für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die täglich im Sinne der Flugsicherheit ihren Dienst verrichten, nahm der Kommodore des Geschwaders, Oberst Thomas Schneider, den Preis entgegen. Übergeben wurde er von Oberst i.G. Bernhard Martin, Stellvertreter des Generals Flugsicherheit der Bundeswehr.

Foto: Bundeswehr/Nico Tennhardt

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.