Hochzeitsfeier aufgelöst

VG Ulmen. Die Polizei hat eine Hochzeitsfeier in einer Event-Location in der VG Ulmen aufgelöst.

Nach Hinweisen von Zeugen trafen die Beamten vor Ort das Brautpaar, 22 Hochzeitsgäste sowie die Vermieterin der Lokalität an. Alle Personen wurden auf die geltenden Vorschriften der 18. Corona Bekämpfungsverordnung hingewiesen und die Feier aufgelöst. Allen Anwesenden drohen entsprechende Bußgelder durch die zuständige Kreisverwaltung Cochem-Zell.

Symbolfoto: Archiv

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.