Shisha-Bar in Flammen

Ulmen. Am Dienstag, 18. Dezember, gegen 3.20 Uhr, ist der Polizei ein Brand in einer Shisha Bar in Ulmen gemeldet worden.

Die Bar stand zu diesem Zeitpunkt offensichtlich im Vollbrand. Die Freiwillige Feuerwehr Ulmen musste mit Hilfe der Drehleiter eine Person aus dem Haus retten. Verletzt wurde nach ersten Erkenntnissen niemand. Die Brandursache ist noch unklar.

Fotos: Zender

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.