Testzentren in der Verbandsgemeinde

Ulmen. Ab Montag, 8. März, ist im Bürgersaal in Ulmen ein Corona Schnelltest-Zentrum in der Verbandsgemeinde Ulmen eingerichtet. Mitte der Woche soll in Lutzerath ein weiteres Testzentrum der VG eröffnet werden.

Nach aktuellen Planungen wird das Test-Zentrum in Ulmenm montags und dienstags von 17 bis 20 Uhr geöffnet sein. Am Dienstag erfolgt die Errichtung eines weiteren Test-Zentrums Lutzerath. Dort werden dann alle nötigen Vorkehrungen getroffen, um das Angebot eines kostenlosen Schnelltests in der Verbandsgemeinde schnellstmöglich weiter auszubauen. Laut aktuellem Stand soll in Lutzerath donnerstags und freitags zwischen 17 und 20 Uhr getestet werden. "Wir sind wirklich sehr dankbar und auch stolz auf die überaus große Resonanz innerhalb unserer Verbandsgemeinde. Wir haben zahlreiche positive Rückmeldungen ehrenamtlicher Helfer und Helferinnen erhalten, die uns in den Test-Zentren vor Ort unterstützen möchten. Der ehrenhafte Einsatz jedes Einzelnen zeigt wieder einmal, dass wir uns aufeinander verlassen können und unsere Verbandsgemeinde ein ausgeprägtes soziales Miteinander auszeichnet.", freut sich VG-Bürgermeister Alfred Steimers über das Engagement der Bürgerinnen und Bürger der Verbandsgemeinde Ulmen.

Foto: VG Ulmen

www.ulmen.de

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.